Veranstaltungen und Gottesdienste

28. Mai. 2017 - 11:00 Uhr
Schneverdingen Markus
Gottesdienst
Veranstaltungsort:
Eine-Welt-Kirche

Den letzten Gottesdienst im Mai gestalten Beate Niederhagemann und ihr Team.

10. Jun. 2017 - 19:30 Uhr
Schneverdingen Markus
Vortragskonzert mit Ralf Jarchow am 10.06.2017
Veranstaltungsort:

Luthers Lieder in den Lautenquellen des 16. und 17. Jahrhunderts, sowie Gassenhauer und Tänze seiner Zeit sind der Inhalt seines Konzertes. Rolf Jarchow spielt die Renaissance-Laute. "Die über Jahrhunderte vielzitierte Macht der Lieder Luthers hätte mehr zur Reformation beigetragen als seine Schriften und Predigten", mag etwas übertrieben sein. Zeigt es doch aber, dass seine Lieder eine wesentliche Rolle gespielt haben.Dabei hat der berühmte Reformator und Bibelübersetzer nicht nur den Text dazu geschrieben, sondern viele auch komponiert und auf der Laute gespielt, was weniger bekannt ist.

So sind zu Martin Luthers Lebzeiten etliche Handschriften und Drucke entstanden, die ihn als Autoren oder gar Melodienschöpfer nennen. Immerhin sind über 40 Lieder überliefert. Seine bekanntesten Lieder sind "Nun komm, der Heiden Heiland" und "Eine fest Burg ist unser Gott". Ferner wird Luthers Lebensweg in dem Vortragskonzenrt beleuchtet: Der Lebensweg mit seinen großen Verdiensten, aber auch Irrungen und das im Spiegel der Reformationszeit.

Der Eintritt ist frei - um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

2. Jul. 2017 - 11:00 Uhr
Schneverdingen Markus
Gottesdienst mit den Lektoren am 2. Juli 2017
Veranstaltungsort:
Eine-Welt-Kirche

Der charismathische Martin Luther war umgeben von Freunden und Verbündeten, mit denen er sich austauschte und ausführlich beriet. Dieses Netzwerk war außerordentlich wichtig für die Entwicklung der Reformation. Ohne diese Verbindungen hätte Martin Luther seine Theologie nicht entwickeln können, er hätte als geächteter und verbannter Ketzer nicht überlebt. Die Reformation hätte diese Wucht nicht erlebt.

Die Lektoren der Markusgemeinde und Friedenskirche Heber haben es sich zur Aufgabe gemacht, die fünf Wegbegleiter:

  • Katharina von Bora
  • Thomas Müntzer
  • Luca Cranach, der Ältere
  • Philipp Melanchton
  • Johannes Bugenhagen

näher zu betrachten und ihnen einen Gottesdienst zu widmen. Musikalisch wird der Gottesdienst von Beate Niederhagemann unterstützt.

Das Lektorenteam lädt dazu herzlich ein.

Format: 06/23/2017
Format: 06/23/2017
Format: 06/23/2017