Radtour 34 vom 03.10.2017.pdf