duo mèlange aus Leipzig mit Querflöte und Marimba am 01.06.2019 um 19 Uhr zu Gast

Datum: 
Samstag, Juni 1, 2019 - 19:00
Ort: 
Eine-Welt-Kirche
Veranstaltungsart: 
Musik + Kultur
Gemeinde: 
Schneverdingen Markus

Ein besonderes Erlebnis erwartet die Zuhörer an diesem Abend. Das Leipziger "duo mèlange" nimmt das Publikum mit auf eine außergewöhnliche Klangresie: Almut Unger und Thomas Laukel kombinieren die klassische Querflöte mit der Marimba, einem dem Xylophon ähnlichen Schlaginstrument, das hierzulande noch recht selten zu hören ist und seine Wurzeln in der südamerikanischen Folklore und im nordamerikanischen Jazz hat. Die Künstler spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Bela Bartok und Joseph Hayden.

Auch in ihrem neuen Programm verknüpfen die beiden Musiker Einflüsse aus verschiedenen Musikrichtungen und Epochen zu einem vielfarbigen Gesamtkunstwerk: Es werden einige Stücke zu hören sein, die den Zuhörern vielleicht aus anderen Zusammenhängen bekannt sich, die aber im Arrangement des duo mélange in ganz "neuem Gewand" erscheinen.

Weitere Informationen unter du-melange.de

Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Das Konzert wird gefördert von der Kreissparkasse Soltau